Werde Mitglied unseres Teams und lass Dich motivieren!

Startseite » Lauftreff Hamm

Lauftreff Hamm


Treffpunkt Dienstag 18 Uhr, Parkplatz Forstallee


Treffpunkt Donnerstag 18 Uhr, Jahnstadion


Kontaktiere uns gerne, wenn du dabei sein möchtest. Vergiss deine Handynummer für die Whatsappgruppe nicht :)


Wichtige Informationen, bitte lesen!

Eileen Rogge-Khallouqi und Daniela Petermann organisieren den freien Lauftreff.

Sie sind Gründungsmitgliederinnen der #the_running_moms und keine Trainerinnen und agieren daher als Privatpersonen.

 

Regeln für einen spaßigen Lauftreff: 

 

1. Das Aufwärmtraining und das Dehnen im Anschluss darf im eigenen Tempo nachgemacht werden. 

Für Verletzungen kann keine Haftung übernommen werden.

 

2. Je nach Motivation und Leistungsvermögen teilen wir in zwei Gruppen auf (Walkerinnen & Läuferinnen)

Es kann nicht immer garantiert werden, dass ausreichend Walkerinnen/Läuferinnen vor Ort sind und es durchaus sein kann, dass man alleine walken oder laufen muss.

 

3. Jede Teilnehmerin entscheidet für sich selbst, ob sie gesundheitlich in der Lage ist an dem Treff teilzunehmen. Jede Teilnehmerin des Lauftreffs trifft auch während des Laufs für sich die alleinige verantwortliche Entscheidung, sei es, um ihrer Gesundheit nicht zu schaden oder um Stürze zu vermeiden. Dies gilt auch in Hinsicht des verkehrsrechtlichen Verhaltens. 

 

4. Vor , während und nach dem Lauftreff werden Fotos gemacht.

Diese werden auf den sozialen Medien und auf der Homepage veröffentlicht. 

Jede Teilnehmerin gibt ihr Einverständnis an der Veröffentlichung der Bilder sobald sie am Treff teilnimmt. 

Möchte sie das nicht, gibt sie bitte Eileen oder Dani bescheid und der Wunsch wird selbstverständlich berücksichtigt. 

 

5. Die Mitnahme von Hunden im Lauftreff ist problematisch.

Auch gut erzogene Hunde können eine potentielle Gefahr für die Lauftreffteilnehmer darstellen. Diese Gefahr muss nicht ausschließlich vom mitlaufenden Hund ausgehen. Fremde Hunde können wegen dieses Hundes plötzlich in die Laufgruppe laufen und für Sturzgefahr sorgen. In Ausnahmefällen ist ein Hund pro Laufgruppe erlaubt wenn folgende Bedingungen erfüllt sind:

Der Hundehalter läuft mit dem angeleinten Hund am Ende der Gruppe. Der Abstand zur Gruppe sollte 5 Meter betragen.

Kein Teilnehmer der Gruppe darf etwas gegen das Mitlaufen des Hundes einzuwenden haben.

Diese Verhaltensregeln gelten für Läufer & Walker gleichermaßen!

 

6. Bitte denkt an den Abstand von mindestens 1,5m. Dieser muss laut Coronaschutzverordnung eingehalten werden. 

 

7. Zuletzt noch eine wichtige Anmerkung: Bringt Motivation und gute Laune mit ! :)

Wir freuen uns auf Euch! 

Eileen & Dani