Werde Mitglied unseres Teams und lass Dich motivieren!

Startseite » Aktionen » Happy Moms Run 2022 » Spendenorganisationen 2022

Spendenorganisationen 2022

Liebe Community,

ihr habt abgestimmt welche Spendenorganisationen von unserem diesjährigen "Happy Moms Run" profitieren sollen. 

Hier seht ihr die fünf ausgewählten Spendenorganisationen im Überblick:

Norden

Dunkelziffer - Opfer sexueller Gewalt

Sitz: Hamburg

Seit seiner Gründung 1993 hilft Dunkelziffer e.V. Mädchen und Jungen, die sexuelle Gewalt erfahren haben, und ihren Vertrauenspersonen. Dunkelziffer steht dabei kompromisslos auf der Seite der Opfer.

Das Bekanntwerden eines Missbrauchs löst immer eine Krise im Umfeld des Kindes aus. Viele Gedanken und Fragen prasseln auf alle Beteiligten herein, jeder möchte den richtigen Weg gehen. Wir helfen Ihnen, das Kind und dessen Wohlergehen im Fokus zu behalten. Unser Fachteam hilft gerne weiter und steht auch für z.B. Elternabende zur Verfügung.

 


Süden 

Mein Herz lacht e.V. – Community für Eltern beeinträchtiger Kinder

Sitz: Rutesheim

 

DU HAST EIN BESONDERS KIND?

Keine Zeit und keine Nerven? Aber 1.000 Fragen?

Für viele Eltern verändert sich ihr Leben, wenn sie erfahren, dass ihr Kind mit dem Down Syndrom, einem Herzfehler, einer seltenen Erbkrankheit oder als Frühchen auf die Welt kommen wird. Andere Eltern bekommen erst viel später die Diagnose, dass sich ihr Kind nicht altersgerecht entwickelt oder sie werden mit einer chronischen Krankheit wie Diabetes oder Krebs konfrontiert.

Unser Anliegen ist es, dafür zu sorgen, dass Eltern mit besonderen Kindern die bestmögliche Unterstützung erhalten.

Wir helfen ihnen dabei, das Lachen nicht zu verlernen! Indem wir ihnen den Weg in ein selbst bestimmtes und erfülltes Leben zeigen. Auch wenn die Herausforderungen manchmal groß zu sein scheinen – es gibt immer einen Weg. Gemeinsam sind wir stark! 


Mitte

Jumpers Jugend mit Perspektive

Sitz: Kassel

In einer Welt, in der viele Kinder in emotionaler und finanzieller Armut aufwachsen und unter fehlender Chancengleichheit und familiären Brüchen leiden, möchten wir mit Jumpers einen entscheidenden Unterschied in ihrer Entwicklung machen. Wir engagieren uns dafür, dass sie bedingungslose Liebe erfahren, kaputte Beziehungen heile und positive Lebensperspektiven möglich werden.

Wir sehen unseren Auftrag darin, sozialer Not professionell und nachhaltig zu begegnen. Dabei arbeiten wir verlässlich und partnerschaftlich mit unterschiedlichsten Menschen, Unternehmen und Werken zusammen, denen das Wohl von Kindern und Familien ebenso am Herzen liegt.


Westen

 

Wünschewagen Westfalen

Sitz: Münster

Der Wünschewagen Westfalen, mit Standort in Münster, erfüllt seit Juli 2018 letzte Herzenswünsche.

Lassen auch Sie letzte Wünsche in Erfüllung gehen!

Mit Ihrer Hilfe können wir Menschen einen letzten Wunsch erfüllen. Die Wünsche sind für unsere Fahrgäste und ihre Begleitpersonen kostenfrei. Damit das so bleibt, benötigen wir Ihre Unterstützung.

Das Projekt lebt ausschließlich von Spenden, Eigenmitteln und dem Engagement hunderter Ehrenamtlicher. Nur so können wir anfallende Reisekosten, Schulungen unserer ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer sowie den Betrieb der Fahrzeuge stemmen. 

 

 


Osten

Herzenssache nfsuf e.v.

Sitz: Wandlitz

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Eltern von Frühchen und Sternchen zur Seite zu stehen.

Frühcheneltern möchten wir den grauen und tristen Klinikalltag ein wenig bunter gestalten. Hierfür nähen, häkeln und stricken wir Kleidung für die Allerkleinsten und geben diese kostenfrei an rund 235 Kliniken in ganz Deutschland weiter. Viele Eltern berichten uns von dem großartigen Moment, wenn ihr Frühchen das erste Mal in einem Strampler auf sie wartete.

Leider gibt es Kinder, die den Kampf vor, während oder kurz nach der Geburt verlieren. Das Tabuthema „Sternenkind“ ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu bringen, ist unser Ziel. Die Vision des Vereins ist es, dass Sternenkinder liebevoll gebettet werden und den Eltern eine Möglichkeit der Erinnerung geschaffen wird.

Was im Juni 2015 als kleines Projekt begann, hat sich innerhalb kurzer Zeit zu einem anerkannten und gemeinnützig eingetragenen Verein entwickelt. Es haben sich viele fleißige Kreative zusammengetan und unterstützen den Verein tagtäglich.

Statement der Organisation:

Unser Verein setzt sich seit 6 Jahren für die kleinsten der Kleinen ein, daher sind wir erschüttert über die Bilder die wir aus der Ukraine sehen. 

In Anbetracht der aktuellen Situation, würden wir unseren Anteil daher gerne an „Ein Herz für Kinder“ Stichwort: Ukraine zukommen lassen.